FREIWILLIGE FEUERWEHR

Steinbach am Attersee

  • retten

  • bergen

  • löschen

  • schützen

Der Fuhrpark unserer Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Steinbach am Attersee ist mit drei Fahrzeugen ausgestattet. Das Tanklöschfahrzeug (TLF-A 2000) hat einen Wassertank mit 2.000 Litern Wasser an Board, um sofort nach Eintreffen einsatzbereit zu sein und die Zeit bis eine Versorgungsleitung zum Wagen gelegt ist zu überbrücken.

 

Unser neuestes Fahrzeug ist ein Kleinlöschfahrzeug (KLF-A). Es wurde im Rahmen der 100-Jahr-Feier im Jahre 2005 in den Dienst gestellt. Dank der autonomen Stromversorgung durch ein Sromagregat kann bei Unwetterkatastrophen rascher geholfen werden, da wir zusätzlich auch mit diesem Fahrzeug zur Hilfe eilen können.

 

Unser VW-Bus ist ein Kommandowagen (KDO). Er dient als Einsatzleitstelle bei größeren Einsätzen. Von hier aus wird der gesamte Einsatz koordiniert.

TLF-A 2000 Steyr 13S21

 

- Lieferant: Rosenbauer 

- Tanklöschfahrzeug mit Allradantrieb

- 2000 Liter Wasser Tankinhalt

- Leistung: 230 PS Diesel 

- Stromagregat

- Bergeschere

- Wasserwerfer

- Hochdruck

- Atemschutzausrüstung

- Beleuchtung

- Weitere technische Ausrüstung 

 

Funk-Rufname: TANK STEINBACH

KLF-A Mercedes Sprinter

 

- Lieferant: Rosenbauer 

- Kleinlöschfahrzeug mit Allradantrieb 

- Leistung: 130 PS Turbo Diesel 

- Stromagregat

- Tragkraftspritze (TS) BMW Fox 

- C und B Schläuche 

- Ansaugschläuche 

- Automatisch ausfahrbarer Lichtmast

 - Weitere technische Ausrüstung 

 

Funk-Rufname: PUMPE STEINBACH

KDO VW T3

 

- Lieferant: Eigenbau 

- Kommandofahrzeug mit Allradantrieb 

- Leistung: 90 PS Diesel 

- Rote Drehleuchte (Einsatzleitstelle) 

- B und C Schläuche

- Schreibmaterial 

 

Funk-Rufname: KOMMANDO STEINBACH